Herrn
             Gerald Bühler
             Softwareentwicklung und Verlag
             Postfach 1342

             91003 Erlangen

 
Für die Ausführung einer Bestellung füllen Sie bitte die untenstehenden Eingabefelder aus. Drucken Sie diese Seite dann aus und senden Sie den Ausdruck unterschrieben an meine obenstehende Adresse oder per Telefax an 09131/537242.

Dieses Angebot vom 16. 03. 2010 gilt ausschließlich für Schulveranstaltungen. Es ist freibleibend.

 Die Bestellung erfolgt durch (mit dem Zeichen * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)
(Schule*)
(Herr/Frau + evtl. Titel)
(Name*)
(Vorname*)
(Straße*)
(Postleitzahl Ort*)
(Telefon)
(Telefax)
(Email)
 
Die Aufführung erfolgt im Schuljahr:
(Schuljahr)
 
Hiermit bestellen Sie (gewünschte Stücke bitte ankreuzen bzw. hierfür ein Häkchen machen):
Die drei Zauberhüte - von Renate Chrostek -   zu 9,90 Euro,
Im Himmel geht es drunter und drüber - von Renate Chrostek -   zu 29,90 Euro.
Moritz Lapislazuli - von Renate Chrostek -   zu 29,90 Euro.

Sie erhalten je Bestellung ein Manuskript, das Sie entsprechend der Anzahl der Kinder in der Theatergruppe vervielfältigen dürfen (das Manuskript und die Vervielfältigungen dürfen ausschließlich zum Zwecke der geplanten Theateraufführung verwendet werden), das Recht das Stück innerhalb des genannten Schuljahres an Ihrer Schule bis zu fünfmal aufzuführen, eine Vorlage eines vom Grafiker und Illustrator Marc Chrostek gestalteten Plakates der Größe DIN A4 zum Stück (Sie können von diesem Plakat bis zu zehn vergrößerte Farbkopien herstellen). Das Plakat entfällt bei den drei Zauberhüten. Außerdem erhalten Sie eine Telefonnummer, über die Sie - auf Wunsch - ein Beratungsgespräch zu Ihrer Aufführung führen können.

Die Unterlagen (Manunskript, ggf. eine Plakatvorlage, ...) erhalten Sie gegen Rechnung (zahlbar innerhalb von 21 Tagen; bei Zahlungseingang innerhalb von 8 Tagen können 2 % Skonto gewährt werden). Für Versandkosten werden pauschal 3 Euro in Rechnung gestellt. Sie können binnen 14 Tagen von dieser Bestellung zurücktreten. Voraussetzung hierfür ist, daß die innere Verpackung ungeöffnet ist.

Ort, Datum: ___________________, Unterschrift (der/des Bestellenden): ___________________